Warning: htmlspecialchars() expects parameter 1 to be string, array given in /home/advert72/public_html/wp-content/plugins/redirect-editor/redirect-editor.php on line 286

Warning: array_key_exists() expects parameter 2 to be array, null given in /home/advert72/public_html/wp-content/plugins/redirect-editor/redirect-editor.php on line 405
LEUBE Baustoffe – Beton Zement Kalk BindemittelBrennvorgang
Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'airtight_headers' not found or invalid function name in /home/advert72/public_html/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Brennvorgang

Enorme Temperaturen — gigantische Kräfte.

Um aus Rohmehl Klinker, den Grundstoff für die Zementproduktion, Drehrohrofen DO3 LEUBEzu erzeugen, braucht man vor allem eines: enorme Hitze. Das im Wärmetauscher auf  1.100 °C vorgewärmte Rohmehl gelangt in einen gigantischen Drehrohrofen, in dem es bei 1.450 °C gebrannt — gesintert — wird. Die Befeuerung des Ofens erfolgt mit fossilen Brennstoffen und Ersatzbrennstoffen.

Das Ergebnis ist unscheinbar, aber wertvoll: feste graubraune Kugeln — der Zementklinker.

Zum Abkühlen wird der Klinker anschließend in den Klinkerkühler weitertransportiert — und im Klinkersilo bzw. der Klinkerhalle eingelagert.

hier gleich weiter